zurück

Kasia Kadlubowska (Kalaschnikov), polnische Vibraphonisten und Percussionisten, studierte klassisches Schlagwerk und zeitgenössische Musik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, am CNSM in Lyon und an der Musikakademie in Danzig. Sie ist tätig in den Bereichen der experimentellen Musik, Improvisation und Performance. Ihre eigenen Projekte sind das „Kalaschnikovduo”, ein „Unverbindliches Pop-Cover-Projekt”, „Duality”, ein Minimal Musik Duo, und „Kalaschnikov feat. Reactive Ensemble”, eine interaktive Konzertinstallation (Premiere im Januar 2014). Sie arbeitete u.a. zusammen mit dem Tanztheater von Nicki Liszta, den Neuen Vocalsolisten Stuttgart, der Jungen Oper Stuttgart und der Baltic Opera Danzig. Des Weiteren war und ist sie Gast vieler Festivals in Deutschland, der Schweiz, Polen, Italien und Costa Rica und mehrfache Preisträgerin bei internationalen Marimba-Wettbewerben. www.kasiakadlubowska.com